Talentewettbewerb

Am Sonnabend dem 02.Juni nahm die GTA Gruppe " Theater" unserer Schule an einem Talentewettbewerb der Sparkasse teil. 

Unser Stück hieß " Irgendwie anders" nach einem Kinderbuch von Kathryn Cave. 

Dazu hatten wir im Vorfeld mit Unterstützung des SAEK einen Film gedreht, den wir als Wettbewerbsbeitrag eingereicht hatten. 

Einige Schüler unserer Gruppe nahmen am Samstag an dieser Veranstaltung teil und wir wurden mit dem 2. Platz in der Kategorie " Wort und Mund " geehrt.

Herzlichen Glückwunsch!!

Frühlingsfest 

Am 27. April fand erstmalig in unserer Schule ein Frühlingsfest statt. Viele Besucher waren gekommen und erfreuten sich an den 3 tollen Höhepunkten.

Schwimmwettkampf in Görlitz 

Am 16. April fand der Ausscheid zur Qualifizierung zum Landesfinale in Görlitz statt. Unsere Schüler der Wettkampfgruppe trainierte bereits im GTA seit Anfang des Schuljahres.

Sie erreichten den 4. Platz, trotz krankheitsbedingtem Ausfall. GlückwunschSmiley 

Vogelhochzeit 2018

Jedes Jahr feiern wir in unserer Schule die Vogelhochzeit. Diesmal waren unsere Senioren eingeladen.

Patenschaftsbesuch in Ztotoryi ( Polen) am 20.Dezember 2017

Der Amtsleiter im Schulamt des Landratsamtes Bautzen, Herr Wunderlich regte das Entstehen einer Schulpartnerschaft mit einer Sonderschule in Polen an.

Deshalb besuchte die Schulleitung mit zwei Lehrkräften unserer Schule, gemeinsam mit Herrn Wunderlich und der Dolmetscherin Frau Neumann obengenannte Schule, um diese Einrichtung kennenzulernen.

 

 

 

 

Weihnachtsmärchen 

Als Jahresabschluß 2017 erfreute uns der "Leuchturm-Majak e.V. Bautzen" mit dem Märchen " Hänsel und Gretel". Die Übergabe des selbst gebackene Hexenhäuschen sollte uns an die tolle Aufführung erinnern.

 

Überraschung zum Jahresende

Herr Berger vom Unternehmen GKN Walterscheid Getriebe GmbH aus Sohland überreichte dem Förderverein unserer Schule eine Geldspende.

Herzlichen Dank sagen alle Schüler und Mitarbeiter.

Märchenspiel " Schneewittchen"

Schüler des GTA"Theater" sowie Mitarbeiter der Schule führten am 12.12.2017

 für uns alle "Schneewittchen" mit großem Erfolg auf

Besuch vom Nikolaus

Am 6. Dezember besuchte der 1. Beigeordnete des Landratsamtes Bautzen Herr Udo Witschas, gemeinsam mit dem Nikolaus unsere  Schule  in Bautzen.

Schüler der Unterstufenklassen waren sehr aufgeregt und winkten dem Nikolaus schon schon von weitem aus dem Fenster.

Sie zeigten ein kleines Programm mit Liedern, Gedichten und einem Lichtertanz. Gemeinsam mit Herrn Witschas und dem Nikolaus sangen alle Schüler zum Abschluss noch ein Winterlied.

Als Dankeschön übergab der Nikolaus allen Schülern einen kleinen Schokoladennikolaus.

 

 

 

 

Sporttag

Am 27. September fand für die Schüler der Oberstufen und Werkstufen ein sportlicher Vormittag statt. Gemeinsam bereiteten sie Stationen in unserem Schulhof vor. Die Werkstufenschüler führten ein Tunier im " 2 Felderball" in unserer Turnhalle durch.

Projekt " Junge Sanitäter "

Die Schüler der Oberstufen und Werkstufen erhielten die Möglichkeit an diesem Projekt teilzunehmen.Herr Kiefer vom Malteser Hilfswerk lehrte das richtige Verhalten beim Auffinden einer bewusstlosen Person,bei der Herz-Druckmassage, beim Anlegen der Rettungsdecke zur Wärmeerhaltung sowie eines Druckverbandes. Ebenfalls zeigte er den Schülern die verschiedensten Verbandsmöglichkeiten bei Verletzungen.

Das Sport-und Spielfest der Unterstufen- und Mittelstufenklassen fand am 20.September in unserer Schule statt. 

Jede Klasse bereitete eine Station vor. Es waren spannende Stationen, welche Zielsicherheit oder Geschicklichkeit von den Schülern abforderten.

Friedenssingen im Benno-Saal der Bischhöflichen Maria-Montessori-Schule Bautzen

Zum gemeinsamen Friedenssingen versammelten sich einige Klassen unserer Schule und der Bischöflichen Maria-Montessori-Schule Bautzen zum Weltfriedenstag, am 1. September, im Benno-Saal. Mit fröhlichen und nachdenklichen Lieder setzten wir gemeinsam ein Zeichen für den großen und kleinen Frieden zwischen allen Menschen. Im Anschluss ließen wir Luftballons mit unseren Wünschen für den Frieden der Welt steigen. Wir danken allen, besonders Liederliesel und Leichtfuß, für ihre Unterstützung.

Unsere Schulanfänger 

Wir begrüßten unsere Schulanfänger am 5. August im geschmückten Sportraum. Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Rabold erfreute uns "Leichtfuß und Liederliesel" mit einem musikalischen Mitmachprogramm. Die neuen Schüler warfen ein Blick in ihr Klassenzimmer. Im Schulhof wurden dann die Zuckertüten überreicht.

 

Copyright 2018 Förderschule (G) Bautzen - Design: OLShop AG